"Energie vom Dachshof"

Willkommen auf unserem Auszeit- & Besinnungshof 

Die Geschichte vom Dachshof

 

Eine von den Hopi Indianern stammende Geschichte erzählt, wie ein Dachs seine Heilerfähigkeiten unter Beweis stellt.

 

Eines Tages wurde ein Kind des Stammes sehr krank und ein Ältester machte sich auf in den Wald um eine Medizin zu finden. 

Dort entdeckte er eine Spur, die Ihn bis zu einem Dachsbau führte. 

Aus der Höhle trat ein Dachs hervor, grub ein Kraut aus und übergab es dem Ältesten.

Durch die Behandlung mit dem Kraut konnte das Kind genesen.

Seitdem symbolisiert der Dachs bei den Hopis den Heiler und Kräuterkundigen.

 

Der Dachs und sein Wesen werden zudem als besonnen, nachdenklich und ruhig beschrieben.

Diese Fähigkeiten und Wesenszüge beschreiben sehr gut, wofür wir mit unserem  Hof stehen wollen.

Wir sind daher sehr froh, den im nahegelegenen Wald beheimateten Dachs unseren Nachbarn nennen zu dürfen.

 

- Dieser brachte dem Dachshof schließlich auch seinen Namen ein -

 


Das sind wir



Unsere Räumlichkeiten


Unsere Seminare



Hier findest Du uns


Schreib uns doch mal

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Wir freuen uns auf Euch!

 

"Kommt bei uns

aus dem Wasserhahn"

"Unter anderem auch bei uns"